Information und Zustimmung

Information und Zustimmung zur Verarbeitung.

Informationen, die bereitgestellt werden, wenn personenbezogene Daten von der betroffenen Person erfasst werden.

Bitte beachten Sie, dass der Administrator der über das elektronische Formular erhaltenen personenbezogenen Daten:

A.Z.GWARANCJA Andrzej Zapart mit Sitz in Opole an der Ul. Szarych Szeregów 34 D, 45-285, Kontakt: E-Mail: azgwarancja@azg.pl, Tel. + 48 77 403 12 30, 602 531 334,

Daten, die zum Zwecke des Kontakts elektronisch gesammelt werden, werden auf der Grundlage der Kunst verarbeitet. 6 Sek. 1 lit. b der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr sowie über die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Datenschutzverordnung). Daten, die im Rahmen des Vertragsabschlusses erhoben werden, sind für dessen Erfüllung erforderlich.

Daten, die zum Zwecke des Kontakts elektronisch gesammelt werden, werden ebenfalls auf der Grundlage der Kunst verarbeitet. 6 Sek. 1 lit. eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten). Die auf Zustimmung basierende Verarbeitung umfasst Aktivitäten, die zur Vertragserfüllung nicht erforderlich sind, deren Erfüllung jedoch erleichtern.

Personenbezogene Daten werden gesammelt, um Ihre Anfrage zu beantworten, an der der Administrator beteiligt ist.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die aufgrund der Einwilligung vor deren Rücknahme erfolgt ist.

Kontakt mit dem Administrator ist möglich:

    schriftlich an folgende Adresse: A.Z.GWARANCJA, ul. Szarych Szeregów 34 D, 45-285 Opole.
    telefonisch unter der Telefonnummer: + 48 77 403 12 30, 602-531-334
    in elektronischer Form, schriftlich an die E-Mail-Adresse: azgwarancja@azg.pl.

Ihre persönlichen Daten werden an Agenten und Vermittler übertragen, die vom Administrator beschäftigt sind oder mit ihm zusammenarbeiten und für den Kontakt mit dem Kunden verantwortlich sind. Auf Ihre personenbezogenen Daten greifen Unternehmen zu, die Hosting-Services anbieten, IT-Unternehmen (die auf der Grundlage von Datenverarbeitungsvereinbarungen arbeiten).

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an andere Empfänger weitergegeben, außer an Stellen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen berechtigt sind, personenbezogene Daten zu erhalten.

Die Angabe personenbezogener Daten ist nicht obligatorisch.

Ihre Daten werden nicht länger als nötig gespeichert, d. H. Bis Sie die gestellte Frage beantworten. Nach Beantwortung der gestellten Frage werden Ihre Daten sofort gelöscht.

Der Administrator beabsichtigt nicht, Ihre Daten in ein Drittland oder an internationale Organisationen zu übertragen

Während Ihres Besuchs auf unserer Website werden automatisch Daten über Ihren Besuch erfasst, z. B. IP-Adresse, Domainname, Browsertyp, Betriebssystemtyp usw. Wenn Sie uns über die Website, das Telefon oder eine E-Mail kontaktieren E-Mail usw. erhalten Sie personenbezogene Daten, z. B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse usw. Die automatisch gesammelten Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website und zur Personalisierung des Inhalts unserer Websites verwendet werden. Diese Daten werden automatisch über jeden Benutzer gesammelt.

Die erhobenen Daten können an Stellen weitergegeben werden, die personenbezogene Daten im Auftrag eines Vermittlers verarbeiten. Hierbei handelt es sich insbesondere um Unternehmen, die bei der Erfüllung des Agenturvertrags mit dem Vermittler zusammenarbeiten.

Die Daten werden für die Dauer der Anfrage verarbeitet und bis beide Parteien antworten oder feststellen, dass der Administrator keinen Anspruch auf Ansprüche aufgrund des Kontakts hat.

Sie haben das Recht, den Administrator aufzufordern, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die Sie betreffen, das Recht, diese Daten zu korrigieren, sie zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken, das Recht, Daten zu übertragen und das Recht zu widersprechen.

Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde gemäß Artikel 77 der Allgemeinen Datenschutzverordnung einzureichen. Aufsichtsorgan ist der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten

Korrespondenz mit der Behörde ist möglich unter: ul. Stawki 2, Postleitzahl: 00-193 Warschau.

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wichtige Informationen: Mit der Einwilligung kann der Administrator Ihre persönlichen Daten auf dieser Grundlage verarbeiten. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, der Widerruf der Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung durchgeführten Verarbeitung. Es ergibt sich aus der Norm von Artikel 7 Abs. 3 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr sowie über die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (am

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies.

ich verstehe